Botox 

Faltenbehandlung mit Botox

Botulinumtoxin Typ A, ist ein muskelentspannendes Eiweiss. Botox ist unter anderem dazu geeignet, die mimische Muskulatur im Gesicht, Hals und Dekolleté vorübergehend zu entspannen, dadurch werden Falten geglättet. Mimische Falten sind Falten, die sich aufgrund ständig wiederholter Muskelbewegungen bilden. Während sie anfänglich bei entspanntem Muskel voll rückgebildet werden, ist dies mit zunehmendem Alter nicht mehr so. Die Haut hat nachgegeben und die mimischen Falten sind nun sichtbar. 

 

Daneben kommt Botox bei übermässigem Schwitzen (Axeln, Hand-und Fussflächen) zum Einsatz.


Botox wird mit einer feinen Nadel in die entsprechende Muskulatur injiziert, wo es innert drei bis sieben Tagen zu wirken beginnt. Die Wirkung hält drei bis fünf Monate an.

 

Vereinbaren Sie ein Gratis Beratungsgespräch

Typische Beispiele für mimische Falten:

Zornesfalten, Krähenfüsse, Stirnfalten, Nasolabialfalten und Falten am Hals und Dekolleté.


© 2018 Allergiezentrum SG

© 2018 All Rights reserved  www.it-leutenegger.ch